<
4 / 5
>
 
28.02.2020

Weiterbildungsziel deutlich überschritten

Seit dem Jahr 2018 schreibt der Gesetzgeber erstmals die Weiterbildung aller im der Immobilienverwaltung beschäftigten Mitarbeiter verbindlich vor. Dabei werden 20 Ausbildungsstunden innerhalb von 3 Jahren verlangt.
 
Die Maeker GmbH und die BS-Immobilien Verwaltung GmbH haben sich darüber hinaus als Ziel gesetzt, diese Mindestanforderung deutlich zu überschreiten.

In dieser Woche hat eine weitere ganztägige Fortbildung im WEG-Recht stattgefunden.

Insgesamt haben die 8 Mitarbeiter beider Firmen jetzt 260,5 Zeitstunden erreicht und damit die gesetzlichen Vorgaben schon jetzt zu 50% überschritten.

Dazu sagt Martina Kube, Geschäftsführerin der Maeker GmbH: "Aus- und Weiterbildung hat in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Die fachlichen Anforderungen sind erheblich gewachsen. Dies ist für uns zugleich Ansporn und Verpflichtung."

Weitere Seminare werden in diesem Jahr folgen.

Übrigens, die abgeleisteten Ausbildungsstunden müssen regelmäßig gegenüber den Erlaubnisbehörden nachgewiesen werden. Dies wird bei den beiden Unternehmen durch einen externen Dienstleister sichergestellt, der die Dokumentation aller Nachweise führt und bei der Auswahl der Schulungen zielgerecht berät.

Maeker GmbH Immobilien und Hausverwaltungen
Deisterallee 1 | 31785 Hameln
T 05151 22689 | info@maeker-immobilien.de
BS-Immobilien Verwaltung GmbH
Werler Str. 11 | 32105 Bad Salzuflen
T 05222 20291 | post@bs-iv.de

< zurück